Ausrüstung

Ausrüstung

Das analytische Zentrum der FG MEGAMIX ist mit folgenden Geräten ausgerüstet:

- Flüssigchromatographen. Sie werden zur Bestimmung der Vitamine А, Е, D2, D3, К3, С, B1, B2, B3, B5, B6, B12, Вс, H, von Antibiotika, organischen Säuren, Antioxidantien, Kokzidiostatika (Diclazuril, Clopidol, Nicarbazinum) in Reinform, in Premixen und in Eiweiß-Vitamin-Mineral-Kraftfutter nach der hocheffektiven Methode der Flüssigchromotographie verwendet. Das chromotographische Verfahren wird auch zur Bestimmung von über 20 Aminosäure und einigen Kokzidiostatika (Monezin, Natrium und Salinomyzin) durch Nach-Säulen- und Vor-Säulen-Derivatisierung verwendet. Das analytische Zentrum ist mit einem hochmodernen UHPLC-Gerät ausgerüstet. Das UHPLC-Gerät verfügt über einen Diodenarraydetektor, der das Spektrum an einem beliebigen Punkt des Chromotogramms aufzeichnet und die Ansicht in der 3D-Projektion erlaubt, sowie über ein automatisches System zur Probeneinführung (Autosampler). Dieser Chromotograph zeichnet sich durch hohe Empfindlichkeit und Reproduzierbarkeit aus. Mit einer Hilfe werden organische Säuren und Vitamine bestimmt. Zwei weitere Chromotographen dienen zur Bestimmung von fett- und wasserlöslichen Vitaminen und Aminosäuren durch Nach-Säulen-Derivatisierung.

-Правка-2.jpg MAX_3321.jpg

- Infrarot-Fourier-Spektrometer sind Geräte, die zur schnellen Beurteilung der Qualität der Monorohstoffe verwendet werden. Unser Labor arbeitet eng mit Evonik Chemie zusammen. Die Probenspektren werden umgehend per Internet ins Labor der Evonik Degussa in Deutschland gesandt. Die fertigen Ergebnisse werden nach 30-40 Minuten bereitgestellt.

Um eine hohe Genauigkeit zu erreichen, wird nur moderne analytische Ausrüstung der führenden Hersteller aus Russland, den USA, Korea, Australien, Japan und den Ländern Europas verwendet.



- Automatisches Gerät für die Bestimmung des Rohfettes  – dieses Gerät wurde für die Bestimmung des Rohfettes (freies Fett) mit Hilfe des Lösungsmittels Diethylether entwickelt. Mit Hilfe der hochmodernen Geräte im Labor der FG MEGAMIX kann Rohfett in Chargen bis zu 15 Proben gleichzeitig bestimmt werden.
- Atom-Absorptionsspektrophotometer – wird mit hybriden Zusatzgeräten zur Bestimmung von Schwermetallen und toxischen Metallen verwendet. 
Halbautomatisches Gerät für die Bestimmung des Rohproteins und die Eiweißbestimmung nach Bernstein - kann gleichzeitig 8 Proben mit nachfolgender halbautomatischer Stickstoffbestimmung bearbeiten. 

MAX_3346.jpg MAX_3375.jpg

- Spektrometer für die Durchführung von Prüfungen im infraroten und sichtbaren Spektralbereich –  wird für die Bestimmung von Phosphor, Stärke, Phytase, Zucker, Laktose usw. verwendet. Dies gewährleistet eine hochgenaue Prüfung der Rohstoffe und Fertigprodukte und letztendlich eine vollständige Qualitätskontrolle..
- ELISA-Reader für die Bestimmung von Myotoxinen mit Hilfe des Immunadsorptionstests..
- System für die Bestimmung der Rohfasern.
- Automatischer Bioanalyzer – ein leistungsstarkes Mikroskop mit eingebautem PC für die Bestimmung der Gesamttoxizität des Futters und der Rohstoffe anhand des Stylonychia-Biotests.

IMG_3564.jpg IMG_3607.jpg

- pH/Ion-Messgeräte– Geräte für die Bestimmung des pH-Wertes, des Gesamtsäuregehalts, der Chloride, Fluoride, Aminosäuren usw.
Für die Probenvorbereitung wird folgende Hilfsausrüstung verwendet: Probenteiler, Mahlwerke, Rotationsverdampfer, Laborofen, Zentrifugen, Shaker, Wasserbad, Mikrowellenherde usw.

MAX_3420.jpg